Sommersaison bis 22. Oktober 2017

Bergwandern mit Aussicht am Oeschinensee.

Senioren erreichen den See auf dem Spazierweg von der Bergstation, der Rückweg ist zu Fuss oder mit dem Elektro Mobil möglich. Wanderwege führen von Kandersteg auf verschiedenen Routen zum See - auf allen Wegen müssen die 400 m Höhenunterschied gemeistert werden. Die Belohnung findet sich in einem kühlen Bad und der einzigartigen Aussicht. Die Rundwanderung Heuberg ist besonders zu empfehlen- von dort oben ist die Aussicht am Schönsten...

Saison-Wanderpass

Sichern Sie sich den Wanderpass Kandersteg - Adelboden... vor dem 18. Juni kaufen und Gutscheine von CHF 70 erhalten. Mehr Infos finden Sie hier.

Spazierweg zum Oeschinensee

Berg- und Talfahrt mit der Gondelbahn | Spaziergang zum Oeschinensee und zurück | einfache Tour | 1 - 1,5 Stunden

Spazierweg, Oeschinensee, Senioren, Wandern

Von der Bergstation der Gondelbahn zum Oeschinensee führen zwei verschiedene Spazierwege / Rundwege. Die Rundwege sind ideal für ältere Gäste, Familien mit kleinen Kindern (Kinderwagen) und Geniesser. Diverse Restaurants liegen auf dem Weg.
Das Unesco Elektro Mobil fährt täglich ab 12 Uhr mittags im 1/2-Stundentakt. Gerade für Gäste, welche nur einen Weg zu Fuss machen möchten bietet sich dieser Service an.

Sonntagstour

Bergfahrt mit der Gondelbahn und Wanderung nach Kandersteg | einfache Tour | 1.5 Stunden

Die gemütliche Sonntagswanderung für die ganze Familie. Mit der Gondelbahn von Kandersteg nach Oeschinen (Rodelbahn bei der Bergstation), anschliessend 20 Minuten Fussmarsch über blumige Wiesen an den Oeschinensee. Baden ist hier fast ein Muss… Das besondere Erlebnis ist ein Stressless Picknickkorb, welcher vorbestellt und einfach abgeholt werden kann. Der Wanderweg nach Kandersteg ist stellenweise steil, gutes Schuhwerk ist daher von Vorteil.

Vom Dorf zum See

Aufstieg von Kandersteg dem Oeschibach entlang zum Oeschinensee und zurück | einfache Tour | 2 Stunden 

Einfache Wanderung für Jedermann. Von Kandersteg gemächlich steigend am Oeschibach entlang in Richtung Oeschinensee. Der Oeschinensee belohnt den müden Wanderer mit seiner tiefblauen Farbe und einer verdienten Erfrischung in einem der Restaurants.

Vom Dorf zur Rodelbahn

Stetiger Aufstieg auf der Sonnenseite Kanderstegs mit toller Aussicht übers Dorf (unter Gondelbahn) | steile, schöne Tour | 2 Stunden

Ausgehend von der Talstation führt dieser Panoramaweg unterhalb der Gondelbahn zu der Bergstation und zur Rodelbahn. Die Aussicht über Kandersteg ist von hier am Schönsten. Von der Station ist es nur noch ein Spaziergang bis zum Oeschinensee. Vor dem Abstieg noch ein wenig verschnaufen und weiter gehts wieder Richtung Ogi-Dorf Kandersteg.

Wandern, Rodelbahn, Oeschinensee, Kandersteg

Abseits der Touristenströme

Rundweg von Kandersteg über dem alten Forstweg zum Oeschinensee und wieder ins Tal | mittelschwere Route |  für geübte Wanderer | 3 Stunden

Wundervoller Alternativweg von Kandersteg durch dichte Fichenwälder und sonnige Hänge zur Bergstation, anschliessend via Oeschinensee wieder ins Dorf. Mit dieser Route werden die  Touristenströme ein wenig umgangenen. Gilt als Geheimtipp...

Rundwanderung über dem See

TIPP: Schönste Rundwanderung mit top Aussicht in das Unesco Welterbe und über den tiefblauen Oeschinensee | mittelschwere Tour | 3 Stunden

Unesco, Aussicht, Oeschinensee, Wandern, Kanderteg

Diese Panoramawanderung Heuberg gilt als die Schönste aller Wanderungen am Oeschinensee. Die Aussicht vom Aussichtspunkt ist athemberaubend. Der Oeschinensee zeigt von hier oben seine ganze Grösse und Pracht. Gerade im Frühling / Sommer ist die Blumenpracht einzigartig. Unterwegs befinden sich verschieden Restaurants und Alphütten zum verpflegen. Das kühle Bad im Oeschinensee rundet diese Wanderung ab.

Hüttenwanderung Fründenhütte

Tolle Tagestour vom Oeschinensee zur Fründenhütte SAC mit schöner Aussicht | mittelschwere Tour | 4 Stunden

Gut ausgebauter und sicherer Bergwanderweg ab Oeschinensee. Auf der rechten Seeseite schlängelt sich der Weg in Richtung Fründenhütte SAC. Im Sommer ist die Alpenrosenpracht besonders schön und ideal um schöne Fotos zu schiessen. Steinböcke verstecken sich hier in den steilen Hängen und zeigen sich von Zeit zu Zeit.

Passwandern (Via Alpina 1)

Anspruchsvolle Tagestour von Griesalp über den Hohtürlipass via Blüemlisalphütte SAC zum Oeschinensee| mittelschwere, lange Tour| 8 Stunden

Auf der steilsten Postautostrecke Europas bis zur Griesalp mit dem Postauto. Von hier via Hohtürlipass in die Blümlisalphütte SAC. Der Abstieg via Ober- und Unterbergli zum Oeschinensee ist gemächlich und führt über Kuhweiden, Blumenwiesen und vorbei an Alphütten. In Kandersteg fahren stündlich Züg nach Reichbach, Bern und Richtung Wallis.
Der Abstieg vom Oberbergli via Heuberg gilt als tolle Variante mit super Aussichtspunkten. Hier sollten 30 Minuten mehr berechnet werden.

Unesco, Aussicht, Oeschinensee, Wandern, Kanderteg, Bärentreck, Via Alpina 1, Passwandern

Wanderkarten

Diese Karten von der Region Oeschinensee sind ebenfalls in gedruckter Form bei der Talstation Gondelbahahn erhältlich.