Sommersaison bis 22. Oktober 2017

Rodelbahn

Für Jung & Alt, direkt bei der Bergstation

Egal ob alleine oder zu zweit, es macht einfach einen Megaspass. Die Rodelbahn ist aus Sicherheitsgründen nur bei trockener Fahrbahn offen. Aufsitzen und auf der 750 Meter langen Rodelbahn sausen lassen!

Fahrplan

13. Mai - 16. Juni
09.30 bis 16.30 Uhr
17. Juni - 10. September
09.30 bis 17.15 Uhr
11. September - 22. Oktober
09.30 bis 16.30 Uhr

Von November bis Mai ist die Rodelbahn wegen Schnee geschlossen.

Preise

Erwachsene
1 Fahrt CHF 5
5 Fahrten CHF 20
10 Fahrte CHF 35

Kinder bis 15.99 Jahre
1 Fahrt CHF 4
5 Fahrten CHF 15
10 Fahrten CHF 25

Die Tickets können nur direkt bei Rodelbahn gekauft werden. Eine Reservierung oder Vorverkauf ist nicht möglich.

Vormittagskarte

10 er Abo: Erwachsene CHF 30 | Kinder CHF 22
5 er Abo: Erwachsene CHF 18 | Kinder CHF 12
Nur gültig von Betriebsstart bis 11 Uhr. Die 1. Fahrt muss zwingend vor 11 Uhr gemacht werden.

Rodelspass am Oeschinensee

Kontakt und Anfragen

Gondelbahn Kandersteg Oeschinensee AG
3718 Kandersteg
Tel. +41 33 675 11 18
gondelbahn@oeschinensee.ch

Anreise

Die Rodelbahn befindet sich bei der Bergstation der Gondelbahn Oeschinensee. Um hierhin zu gelangen, nehmen Sie die Bergbahn (ca. 8 Minuten) von Kandersteg nach Oeschinen. Die Wanderung von der Talstation dauert ca. 1.5 Stunden. Die Zufahrt mit dem Auto zur Rodelbahn ist nicht möglich.

Mehr Infos zur Anreise finden Sie hier.

Regeln

Die Rodelbahn ist eine Sportanlage und die Benützung erfolgt auf eigene Gefahr. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Die Anlage wurde vom IKSS (SIS 110) geprüft und mit einem Zertifikat als sicher erachtet.

Folgende Regeln müssen beachtet werden:

1. Nutzung auf eigenes Risiko und ohne Alkohol- oder Drogeneinfluss.
2. Bei Nässe und Eisglätte ist die Bahn gesperrt. Falls Regen einsetzt, die Abfahrt unterbrechen.
3. Die Geschwindigkeit ist so zu wählen, dass man weder sich noch andere gefährdet. 25 Meter Mindestabstand zum Vorrausfahrenden einhalten. Der Auffahrende haftet für alle Folgen.
4. Nicht in der Bahn stehenbleiben.
5. Kinder dürfen die Bahn erst ab 3 Jahren benutzen. Kinder unter 8 Jahren dürfen die Bahn nur zusammen mit Älteren (über 8 Jahre), welche mit der Bahn vertraut gemacht worden sind und die Verantwortung durch die aufsichtspflichtige Person übertragen bekommen haben, benutzen. Kinder sitzen vorne.
6. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.
7. Nicht an die Bahn fassen.
8. Durch den Kauf der Fahrkarte erkennt jeder Benutzer diese Bedingungen unwiderruflich an. Regressansprüche sind ausgeschlossen.