Corona FAQ

Gondelbahn: Gemäss den Richtlinien des Bundes öffnen Bergbahnen voraussichtlich am 8. Juni 2020. Die Rodelbahn öffnet voraussichtlich am 8. Juni. Die Richtlinien des BAG werden eingehalten.

Wanderwege sind bis zum Oeschinensee offen. Wanderwege über 1600 m haben vielerorts noch Schnee oder Eis. Das Überqueren von Schneebrücken ist gefährlich – diese können ohne Vorwarnung einbrechen. Befolgen Sie die Beschilderungen vor Ort.

Restaurants öffnen voraussichtlich am 8. Juni (Analog Gondelbahn / Rodelbahn). Take Away Verpflegung wird am Oeschinensee ab ca. Mitte Mai angeboten. Berghotels sind aktuell noch geschlossen und öffnen ca. am 8. Juni. Buchungen werden entgegen genommen, s. hier.

Autozufahrt: Bitte parken Sie in Kandersteg bei der Talstation der Gondelbahn. Die Zufahrt mit dem Auto an den Oeschinensee ist verboten und nicht möglich. Nein, es werden keine Ausnahmebewilligungen ausgestellt.

Abfall: Bitte respektieren Sie die Natur – Abfall und Robydog Säcklein bitte wieder ins Tal nehmen.

Ruderboote: stehen im Moment keine zur Verfügung.
Toiletten: Am Oeschinensee stehen keine WC-Anlagen zur Verfügung.
Camping: Ist am Oeschinensee verboten. Mehr Infos.

Bitte halten Sie Abstand und respektieren Sie die geschlossenen, privaten Alphütten, Gaststätten und sonstige Gebäude. Wir sehen uns bald… stay safe!

Bitte bleiben Sie zu Hause

Liebe Besucher – bitte haben Sie Geduld bis nach der Coronakrise, im Moment sind Sie nicht willkommen. Bitte bleiben Sie zu Hause und halten Sie sich an die Weisungen des Bundesrates, des BAG und des Kantons. Die Region Oeschinensee gilt nicht als Geheimtipp für einen Wald- und Wiesenausflug, sondern ist ein touristischer Hotspot.

Stay safe – bis gly u blibet gsund!

Iglu offen: Schneeskulpturen

Trotz schwierigen Schneeverhältnissen, konnte unser Künstler Jeroun tolle Skulpturen schaffen. Schaut rein ins Iglu auf dem Weg zum Oeschinensee, gleich neben der Skipiste Wittenen. Teilt uns eure Erlebnisse unter #oeschinensee.

Fondue Plausch oder a la Carte Nachtessen im Berghotel

Im Februar finden traditionell die Fondueabende im Berghotel Oeschinensee statt. Nicht Käse-Esser dürfen einfach aus der Karte bestellen.

Freitag, 14. Februar 2020

Samstag, 15. Februar 2020

Samstag, 22. Februar 2020

Programm:

Bis 16.45 Uhr
Individuelle Bergfahrt mit der Gondelbahn,
Fahrt zum Oeschinensee
**
ab 17.30 Uhr
Nachtessen à la Carte
oder

Käsefondue
(CHF 26 pro Person)
**
ca. 20.00 Uhr
Gemeinsame Abfahrt (nur mit Ski) nach Kandersteg

NUR mit Anmeldung: bis zwei Tage vor dem Event
an info@oeschinensee.ch oder +41 33 675 11 19

Wichtig: Stirnlampe und gute Schuhe obligatorisch | Talfahrt nur mit Ski möglich – Gondelbahn fährt nicht | Versicherung ist Sache der Teilnehmer
Bei Sturm, Lawinengefahr oder Schneemangel wird der Event nicht durchgeführt. Anzahl Plätze begrenzt



Eisfischen. Kalt und einzigartig.

Eisfischen – es kann losgehen. Die Eisschicht ist dick genug. Die Gondelbahn ist ab 09.00 Uhr in Betrieb. Der Schlittenweg nach Kandersteg ist wegen Felssturzgefahr gesperrt, die Skiabfahrt nach Kandersteg ist wegen Schneemangel geschlossen. Es werden daher nur Retourfahrten mit der Bahn verkauft. Bitte beachten Sie, dass die letzte Talfahrt um 17.00 Uhr ist. Alle müssen ins Tal – anschliessend ist das Gebiet geschlossen. Petri Heil und bis bald Oeschinensee

Mehr Infos zum Eisfischen unter: https://www.oeschinensee.ch/winter/eisfischen/ sowie der EISFISCHER INFO-LINE 0335521804

Kaufen Sie ihr Ticket online und gehen ohne anzustehen auf die Gondelbahn… ticket.oeschinensee.ch. Tagespatente werden in den Restaurants am See verkauft.

Talabfahrt offen

Die Abfahrt konnte dank den tiefen Temperaturen der letzen Woche technisch Beschneit werden und ist somit ab sofort offen. Die Pistenverhältnisse in der Region Oeschinensee sind gut, die Bedinungen zum Skifahren sind gut, die Pisten sind sonnig. Den aktuellen Schneebericht der Region Oeschinensee finden Sie unter hier.

Saisonstart: es geht los!

Nach langem Warten geht es endlich los – die Ski- und Winterwandersaison am Oeschinensee kann beginnen.

Täglich von 9 bis 17 Uhr für Euch da.

Die Gondelbahn und das Skigebiet sind täglich bis mitte März geöffnet. Die Winterwanderwege zum See sind in Betrieb. Neu wird von der Tal- zur Bergstation ein Schneeschuhtrail angeboten. Dieser ist steil und nur für geübte Schneeschuhwanderer geeignet (nicht für Kinder und Besucher mit Halbschuhen).

#Unique: noch kein Eis

Der Oeschinensee ist im Moment noch nicht gefroren, doch das kommt schon… Eisfischen ist noch kein Thema: der offizielle Start ist jeweils erst am 1. Januar 2020. Zu bestaunen ist der See daher nur noch für wenige Zeit ohne Eisschicht… es lohnt sich gerade deshalb #unique!

Alle Informatione zu den offenen Pisten und Wegen finden sich unter https://www.oeschinensee.ch/live/.

Geschenkgutscheine

Schenken Sie Ihren Lieben etwas Schönes vom Oeschinensee zu Weihnachten.