Die Region Oeschinensee ist geschlossen. Gondelbahn, Schlittenbahn, Skilifte und Restaurants sind nicht in Betrieb.

Winterwandern

Reine Natur, Ruhe und Alpenluft

Frische Alpenluft, verschneite Natur und eine Aussicht der anderen Art - hier auf 1600 m. ü. M. finden Sie reine Natur und Ruhe. Für Geniessser lädt das Restaurant am Oeschinensee mit einem feines Essen mit Kaminfeuer ein. Die beschilderten Winterwanderwege werden täglich mit Pistenmaschinen präpariert. Von der Bergstation bis zum gefrorenen Oeschinensee sollten etwa 30 Minuten eingerechnet werden. Solides Schuhwerk und warme Kleidung sind jederzeit empfehlenswert.

NEU: Unesco Ice Walk

Seit dem Winter 2016 kann der  gefrorenen Oeschinensee auch zu Fuss begangen werden. Mehr Informationen zum Unesco Ice Walk finden Sie hier.

Ein Tagesausflug im Schnee

Hier oben finden Sie Ruhe und Erholung. Starten Sie von der Bergstation in Richtung Läger (1). Vom Restaurant zur Sennhütte (geschlossen im Winter) aus haben Sie ein wunderbares Panorama über den gefrorenen Oeschinensee und in das Unesco Welterbe. Nutzen Sie die Gelegenheit und machen Sie hier ein Foto von der Natur oder ein Selfie, dieser Aussichtspunkt ist ideal dafür. Der Weg führt anschliessend durch den Wald zum Berghotel Oeschinensee. Am linken Seeufer entlang (3) kann der Eisturm besichtigt werden.

Am linken Seeufer entlang (3) kann der Eisturm besichtigt werden. Der Turm des gefrorenen Wasserfalls ist nicht alle Jahre gleich hoch. In dieser Ecke trifft man mit etwas Glück auf Eiskletterer welche sich überhängend den Fels hochziehen. Kandersteg hat einen hohen Stellenwert in der Eiskletterszene.

Zurück zum Berghotel folgt man den gleichen Weg. Von hier aus kann die Rundschlaufe Richtung Fründen (4) gemacht werden.

Der Weg vom Berggasthaus zurück zur Gondelbahn führt durch den Wald an den beiden Skiliften vorbei (2). Falls gewünscht, kann vom Berghotel Oeschinensee mit dem Schlitten nach Kandersteg gefahren werden. Die Schlittenvermietung befindet sich bei der Talstation. Am Oeschinensee können keine Schlitten vermietet werden.

Nützliche Infos & Häufige Fragen

  • Kinderwagen können im Winter nur bedingt an den Oeschinensee gelangen. Die Schneedecke muss fest genug, die Wagen geländegängig sein. Tipp: Schlitten eignet sich besser als Kinderwagen.
  • Schneeschuhe braucht es auf den Winterwanderwegen keine. Alle Wege werden täglich mit der Maschine präpariert.
  • Der Zugang auf den Oeschinensee erfolgt jederzeit auf eigene Gefahr.
  • Höhenunterschied von der Bergstation zum Oeschinensee 90 m.
  • Ein WC befindet sich beim Berghotel Oeschinensee und der Bergstation.
  • Es befindet sich ein Robidog bei der Talstation. Hundesäcklein können bei der Bergstation und dem Berghotel Oeschinensee abgegeben werden.
Aus Sicherheitsgründen (Kollisionsgefahr mit Schlitten- / Skifahrern) ist der Wanderweg vom Oeschinensee nach Kandersteg im Winter geschlossen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir Sie, den Schlittenweg nicht als Wanderweg zu benutzen.

Wanderkarte Winter

Zum Vergrössern auf das Bild klicken.